Gummitwist

Ich denke, wir waren bestimmt schon fast in der 10. Klasse, also so um die 16 Jahre alt, als wir immer noch fast in jeder großen Pause Gummitwist gehüpft sind.

Ich habe es geliebt!

Ja, klar, war das anstrengend. Aber die Kombinationen zu schaffen, das Rein-, Raus-, Rüber-, Über-Kreuz-Hüpfen in absolut verrückten Höhen und Breiten hat mich einfach total gefesselt und angespornt.

Deshalb gehört dieser high intensity Spielspaß zu meinen wahren Favoriten, wenn es um die Wiederbelebung meines inneren Mädchens geht.

An die genauen Regeln habe ich mich nicht mehr erinnert; auch nicht an die Hüpfmuster und -folgen. Doch zum Glück gibt es ja das Internet. Da finden sich immer noch ein paar Mitverrückte, die ebensolchen Spaß am Gummitwisten haben wie ich.

Alles, was ich dort gefunden habe, habe ich zu einem kleinen Regelheft zusammengefasst, das Du hier anschauen und evtl. ausdrucken kannst.

PS: Ich suche immer noch nach zwei oder drei Gleichgesinnten, um mal wieder so richtig abzuhüpfen…
Bitte melden, wer sich angesprochen fühlt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.